Das Ferienheim

Das Ferienheim Winnau befindet sich in Hessen ganz im Norden des Landkreises Limburg-Weilburg etwa drei Kilometer außerhalb des Ortes Mengerskirchen, einem der fünf Dörfer des Marktfleckens Mengerskirchen. Weilburg, die Perle an der Lahn, und Limburg, die Domstadt an der Autobahn A3, sind die nächstgelegenen Kleinstädte.

Die Katholische Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer Lahr ist aufgrund uralter Besitzverhältnisse der eigentliche Eigentümer dieses schönen Fleckchens Erde. Ein Nutzungsüberlassungsvertrag regelt jedoch die Verantwortlichkeiten neu. Der Verein "Freundeskreis Ferienheim Winnau e.V." hat am 1. Oktober 2010 beschlossen, das Haus in Eigenleistung komplett zu sanieren und für die nächsten fünf Jahre das Ferienheim selbständig zu betreiben.

Das Ferienheim Winnau ist ein einfaches Selbstversorgerhaus mit 34 Betten, einer Küche, Speisesaal, einem Gruppenraum und einem sehr großen Außengelände mit Feuerstelle und Zeltplatz. Durch seine ruhige Lage direkt am Waldrand und weit ab vom Leben des kleinen Westerwalddorfes, ist es geeignet für kleine und große Gruppen, die gerne unter sich und im Grünen sind. In der Umgebung finden sich für die Gäste alle notwendigen Versorgungsmöglichkeiten wie Getränke,- und Supermarkt, Arzt, Apotheke, usw. Einen Brötchenlieferservice gibt es natürlich auch!